Damen Wanderschuhe | Empfehlungen & Wissenswertes

Wanderschuhe für Damen bieten dem Fuß Komfort und Schutz gegen mechanische Einwirkungen von außen. Sie sind atmungsaktiv, rutschhemmend und optimal auf die spezielle Fußform von Frauen abgestimmt. Diese anatomischen Merkmale bestimmen die Form von Damen-Wanderschuhen:

  • Die Ferse ist bei Frauen deutlich schmaler als der Vorderfuß-Bereich. Entsprechend muss die Gesamtform des Wanderschuhs auch vorn schmaler als hinten sein
  • Der Frauenfuß ist meist insgesamt schmaler als ein Männerfuß, so dass auch entsprechende Wanderschuhe enger gearbeitet sind
  • Die Wade beginnt bei Frauen niedriger über dem Fuß als bei Männern. Der Schaft sitzt deshalb bei Wanderschuhen für Damen tiefer

Aktuelle Damen Top-Modelle

BILD PRODUKT BEWERTUNG PREIS ANGEBOT
1 SALEWA WS FIRETAIL EVO MID GTX, Damen Trekking- & Wanderstiefel, Grau (0483_Moon/Iceland), 40.5 EU (7 Damen UK) Salewa WS Firetail EVO MID GTX
€ 129,77 *

* inkl. MwSt. | am 20.11.2017 um 20:44 Uhr aktualisiert

jetzt ansehen bei amazon.de
2 Timberland RG Hike FTP Chocorua Mid GTX Damen Kurzschaft Stiefel, (DARK BROWN/GREEN), 38 EU Timberland RG Hike FTP Chocorua Mid GTX
€ 82,44 *

* inkl. MwSt. | am 20.11.2017 um 20:09 Uhr aktualisiert

jetzt ansehen bei amazon.de
3 Jack Wolfskin VOJO HIKE MID TEXAPORE WOMEN, Damen Trekking- & Wanderstiefel, Beige (parrot green 4011), 38 EU (5 Damen UK) Jack Wolfskin Vojo Hike MID Texapore Damen
Preis nicht verfügbar jetzt ansehen bei amazon.de
4 Merrell MOAB MID GTX, Damen Trekking- & Wanderstiefel, Grau (GREY/PERIWINKLE), 40.5 EU Merrell MOAB MID GTX
€ 109,95 *

* inkl. MwSt. | am 20.11.2017 um 22:58 Uhr aktualisiert

jetzt ansehen bei amazon.de
5 CMP Damen Trekking Schuhe Rigel Mid, grau (grey fuxia ice 103Q), 38, 3Q12946 CMP Rigel Mid
€ 71,95 *

* inkl. MwSt. | am 20.11.2017 um 22:58 Uhr aktualisiert

jetzt ansehen bei amazon.de

Hinsichtlich der Sohle haben Damen-Wanderschuhe die gleichen rutschhemmenden, schützenden Eigenschaften wie Herrenschuhe. Dieser Aufbau ist außerdem typisch bei Wanderschuhen für Damen:

  • Außenmaterialien robust gegen mechanische Einwirkungen, wetterfest und oft von einem Design, das die Schuheignung für Damen optisch anzeigt
  • Atmungsaktive, bequeme Innenmaterialien
  • Schuhhülle sitzt um den Frauenfuß an allen Laufstellen optimal, so dass keine Reibung und kein Druck zu verspüren sind
  • Schnürung kann individuell auf Fuß- und Beinform eingestellt werden

Weitere Schuheigenschaften wie Gewicht und Sohlendicke sind mit Wanderschuhen für Herren vergleichbar und je nach Kategorie für das jeweils bevorzugte Gelände konzipiert.


Einsatzgebiete für Damen-Wanderschuhe

Wie lange, wohin und wie oft gewandert wird, das entscheidet darüber, ob ein leichter oder lieber schwerer Wanderschuh besser geeignet ist. Unter allen Wanderbedingungen muss der Schuh schützen, ein gutes Abrollverhalten zeigen, eine rutschhemmende Sohle besitzen und atmungsaktiv sein. Nach diesen Kriterien lässt sich der optimale Damen-Wanderschuh leicht finden:

  • Einsatz nach Wanderart und -dauer

Für große Wanderungen auf unterschiedlichem Gelände, womöglich unter unbekannten Wetterbedingungen, sollte ein schwerer Lederschuh oder eine Variante aus robuster Kunstfaser ausgewählt werden. Trekking Schuhe für Damen, Walking Varianten und andere leichte Freizeit-Wanderschuhe können ruhig aus Stoff und sehr leicht sein, so lange sie die oben genannten Aufbaukriterien erfüllen.

  • Einsatz nach Material

Bei Wanderschuhen aus Stoff gibt es ein breit gefächertes, farbenfrohes Sortiment leichter Modelle. Viele davon sind durchaus bis Wanderkategorie C (steiniges Gelände) geeignet. Wer auch bei schlechtem Wetter oder gar Schnee wandern geht, sollte besser auf Ledermodelle zurückgreifen, weil diese auch unter solch widrigen Verhältnissen wasserdicht bleiben und besonders rutschhemmende Sohlen haben. Hinsichtlich der Lebensdauer bleibt Leder bei Wanderschuhen für Damen den moderneren Stoffvarianten überlegen. Leder gilt bei guter Pflege nämlich als beinahe unverwüstlich.


Vorteile von Wanderschuhen für Damen

  • Sortimentsvielfalt für Trekking, leichtes Outdoor-Wandern, Nordic Walking, Hiking oder Bergwandern online und im Fachhandel (Sportgeschäfte) erhältlich
  • Viele farbenfrohe Designs, die selbst einen robusten Wanderschuh für Damen elegant aussehen lassen
  • Stabilität der Außenhülle und Beschaffenheit der Sohle bei jedem Modell für die empfohlene Wanderkategorie geeignet
  • Perfekte Passform am Frauenfuß bei meist geringerem Eigengewicht im Vergleich zu Herren-Wanderschuhen

Spezialausführungen bei Outdoor-Wandermodellen

Neben den klassischen Wanderschuhen gibt es für leichtes Gelände und trockene Wetterbedingungen auch spezielle Trekkingsandalen. Ihr Fußbett ist wie das des Damen-Wanderschuhs auf die Fußform von Frauen abgestimmt, das Obermaterial ausreichend robust gegen mechanische Einwirkungen durch Steine oder Zweige. Diese speziellen Wandersandalen für Damen werden auch zu anderen als Wanderzwecken verwendet, beispielsweise als zuverlässiger, vielseitiger Freizeitschuh. Die Trägerinnen bevorzugen dabei die luftige Verarbeitung, die gerade bei heißen Sommertemperaturen etwas kühlenden Laufkomfort bietet.


Checkliste für den individuell optimalen Wanderschuh

a) Suchen Sie nur einen vielseitigen Outdoor Schuh für leichte Wanderungen, oder wandern Sie bei unterschiedlichen Geländebedingungen?

Stoffqualitäten sind leicht, dabei trotzdem schützend, aber nur für leichte bis mittelschwere Gelände geeignet. Steht noch nicht fest, bei welchen Geländebedingungen allgemein gewandert wird, sollte ein höheres Gewicht der Damen-Wanderschuhe zugunsten von besserem Halt im Gelände und wetterfester Qualität bevorzugt werden.

b) Gehören Sie zu den Vielwanderern, die ständig unterwegs sind, oder kommt der Wanderschuh für Damen nur gelegentlich und eher kurz zum Einsatz?

Als „Sonntagsläuferin“ benötigen Sie vor allem einen Wanderschuh für Damen, der beim gelegentlichen Einsatz nicht erst nach einer Einlaufphase, sondern sofort den besten Laufkomfort bietet. Stoffschuhe für Trekking, Hiking oder Walking mit niedrigem Schaft, guter Schnürung und rutschfester Sohle sind hierfür optimal. Werden Sie viel und oft wandern, womöglich in viel unterschiedlichem Gelände, dann werden Sie einen gut sitzenden Lederschuh lieber mögen.

Denn lederne Wanderschuhe für Damen haben die angenehme Eigenschaft, sich einzulaufen. Das bedeutet, dass sich das Leder immer perfekter um die Fußform schmiegt und sich schließlich wie eine zweite, schützende Haut anfühlt. Auch angesichts der hohen Lebensdauer von Leder ist diese Variante für umfassende Wanderpläne zu bevorzugen.

c) Welchen Pflegeaufwand werden Sie voraussichtlich für Ihre Damen-Wanderschuhe betreiben?

Zwar sind Lederschuhe als Wanderschuhe für Damen die optimalen „Fußschmeichler“, aber nur, wenn das Leder auch außerhalb der Wandersaison regelmäßig gewachst wird. Dabei erfordert diese Wartung etwas mehr Zeit als etwa das Abbürsten eines Stoffschuhs.